Heimkommen.

Die Schauspielerin Maria Happel vor der Kapelle im heimischen Weinberg. 1988 reisten wir zusammen in Marias Heimatdorf Rück im Spessart, das sie kurz zuvor verließ, um in der großen Welt Schauspielerin zu werden. Inzwischen ist sie eine bekannte Schauspielerin und Regisseurin.

Heute Abend, 30 Jahre später, kehrt Maria Happel heim auf der Bühne: »Der Besuch der alten Dame« von Friedrich Dürrenmatt feiert Premiere bei den Ruhrfestspielen Recklinghausen, deren diesjähriges Thema HEIMAT ist. Ein Déjà-vu…

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.